Kommunikation, Constanze Adelt, MARKETING 4 BUILDING | BUSINESS PEOPLE, Slider
Praxisseminar, Constanze Adelt, MARKETING 4 BUILDING | BUSINESS PEOPLE, Slider
Impulsvortrag, Constanze Adelt, MARKETING 4 BUILDING | BUSINESS PEOPLE, Slider
//Angaben unter Ich biete und Ich suche – über Google & Co

Hier sind die Informationen zu beachten, die ein Nichtmitglied vorfindet, wenn er/sie in Google & Co nach Ihnen sucht und Ihr XING-Profil anklickt: Nur die ersten vier Felder von „Ich biete“ und „Ich suche“ sind zu sehen. Um das selbst zu testen, verwenden Sie am besten einen Internet-Browser, den Sie nicht ständig benutzen und suchen mal nach sich. Dann sind Sie nicht eingeloggt und sehen die Ansicht eines Nichtmitgliedes.

Nutzen Sie die 200 Zeichen je Feld und clustern Ihre Angaben passend nach Themenblöcken. Beim Clustern kein Komma verwenden (dann wird das Feld hinzugefügt), sondern Zeichen wie Unterstrich _, Trennstrich -, Schrägstrich /, Sternchen *, Semikolon : und/oder Klammern ().

Beachten Sie dabei bitte Positionierung und Zielgruppen. Die richtigen Angaben unter „Ich biete“ und „Ich suche“ gewinnen zum Aufgefunden-Werden und Suchen von/nach Personen auf XING und in den Suchmaschinen immer mehr an Bedeutung. In einem der Felder sollten Sie auch die Kontaktdaten wie Mobilnummer einbauen und einen Verweis auf Ihre Webseite für mehr Informationen über Ihr Unternehmen.

Mein Profil kann Ihnen helfen.

Angaben unter Ich biete und Ich suche – über Google & Co

2017-07-31T11:23:46+00:00

One Comment

  1. Constanze Adelt 22. März 2018 at 21:38 - Reply

    Bitte dazu meinen Kommentar unter dem Artikel beachten https://www.marketing4building.de/zeichenbegrenzung-angaben-bei-ich-biete/, die Zeichenanzahl unter „Ich biete“ ist auf maximal 2.000 Zeichen begrenzt.

Leave A Comment